Eine Geschichte im Lockdown

Eine Geschichte im Lockdown

Wir würden so gerne wieder Kinder und Eltern bei uns begrüßen zu Familiengottesdiensten, Lagerfeuer, Basteln, Backen und. Musik. Wir wissen der erneute Lockdown ist hart für Euch: Ihr müsst Kinder, Arbeit, Privat- leben irgendwie jonglieren.

Wir denken an Euch. Deswegen wollen wir in der Zeit des Lockdowns mit geschlossenen Schulen und Kitas Geschichten für Euch vorbereiten. Ein paar Minuten für die Kinder zum Hören (und für Eltern vielleicht Zeit).

Wir wünschen Euch Kraft zum Durchhalten, Freude miteinander und hoffen Euch bald wieder zu sehen.

Eure Pfarrerinnen
Johanna Kalinna + Selma Thiesbonenkamp

Rut und Naomi

Hochzeit zu Kana